skinmade in deiner nähe

unsere geschichte

unser team

Viktor Balzer

Geschäftsführer

ist unser Geschäftsführer, Mitgründer und verantwortlich für die Geschäftsmodellentwicklung. Als Dipl. Wirtschaftsingenieur arbeitete er von 2013-2019 Fraunhofer-Institut. In diesen 6 Jahren war die Herstellung personalisierter Produkte in der Prozessindustrie sein Forschungsschwerpunkt. Personalisiert ist auch sein Humor – mit dem er die Stimmung im skinmade-Büro jeden Tag aufs Neue aufmischt.

Dr. Lars Rüther

Geschäftsführer

Molekularbiologe und the Brain hinter den Produkten - ist unser Experte für das Messsystem, die Personalisierungslogik und die Entwicklung neuer Produkte. Als Mitgründer von skinmade ist er einfach unsere Starbesetzung für diese Bereiche, auch weil er seine Expertise als Labor- und Forschungsleiter bei Dermatest GmbH stetig erweitert.

Marcel Barth

CTO

ist technischer Leiter, Experte unserer Produktion und in trockenem Humor. Seit zwei Jahren ist er Entwickler unserer Technologie. Er ist der Denker und Macher, wenn es darum geht, für optimale Rahmenbedingungen der Produktion eurer Creme zu sorgen, und auf der ständigen Suche nach neuen Technologien.

Marjam Al Hakim

Sales Director

übernimmt für uns die verantwortungsvolle Aufgabe, eine kundenzentrierte Produktentwicklung sicherzustellen. Sie kennt sich im Vertrieb durch ihre Arbeit bei Hugo Boss sehr gut aus. Als nebenberufliche Fitnesstrainerin hat sie dafür zusätzlich genau die richtige Motivation! Ursprünglich ist sie studierte Ernährungswissenschaftlerin, heute gibt sie gemeinsam mit Lars Rüther Coachings rund um das Thema Haut.

Stella Daumenlang

Brand Managerin

hat nach dem Abitur eine Ausbildung zum Hair and Make-Up-Artist gemacht – Kosmetik ist ihre Leidenschaft. Studiert hat sie ihre zweite Passion: (Kommunikations-)Design. Stella liebt das American Football und hat selbst lange mit ihrem Bruder in einem Team gespielt. Bei skinmade punktet sie als Brand Managerin und Produktentwicklerin vor allem mit ihrer Kreativität und Innovationskraft.

Edith Schaich

Operation Manager

ist eine Frohnatur, Familienmensch und führt das Tagesgeschäft im skinmade-office. Studiert hat sie Maschinenbau. Sie ist stilvoll, verantwortungsbewusst, verliebt ins Detail und daher die perfekte Besetzung für die Konzeption und das Design unseres nachhaltigen Packagings.

Ekaterina Ottenbacher

Key-Account Managerin

ist Insta-Influencerin, Key-Account Managerin und Beauty-Beraterin bei skinmade. Sie liebt das Reisen, erkundet gerne Restaurants und gibt zu viel Geld für Essen aus. Aktuell studiert sie Marketing- & Handelsmanagement.

Paola Patiño

Social Media Managerin

ist bei skinmade die Expertin fürs Social Media Management – mit ihrem kolumbianischen Blut bringt sie Feuer ins Büro; nebenbei kreiert sie redaktionelle Inhalte (Facebook, Instagram) und übernimmt die Konzeption, Planung und Steuerung unserer Social-Media-Kanäle. Sie beobachtet zudem den Markt, Wettbewerb und die Trends im Beauty- und Pflege-Bereich.

Svenja König

Frontend Developerin

ist unsere Expertin für Ästhetik. Wir freuen uns, dass sie als Grafikdesignerin und studierte Medieninformatikerin (Hochschule der Medien in Stuttgart) die technische und gestalterische Umsetzung unserer Benutzerschnittstellen verantwortet.

unser team

unser team

über uns

UNSERE VISION

ist es, die Beauty-Branche zu revolutionieren – mit einer natürlichen, personalisierten, nachhaltigen & frischen Gesichtspflege. Keine schädlichen Inhaltsstoffe mehr und der Kunde steht immer im Mittelpunkt. Transparenz auf allen Ebenen und ein hoher Qualitätsanspruch, vorrangig in Bezug auf Rohstoffe, sind unsere Leitziele auf diesem Weg. Wir entwickeln, produzieren und forschen selbst (z.B. im Rahmen der Weiterentwicklung unserer künstlichen Intelligenz) und weisen somit eine hohe Fertigungstiefe auf. Unser unternehmerischer Ansatz ist holistisch; Nachhaltigkeit, Klima- & Umweltschutz stehen auf unserer Prioritätenliste ganz oben: von der Verwendung körpereigener und naturnaher Inhaltsstoffe bis hin zu recyclebaren Produktverpackungen. Wir begleiten Menschen auf einem Prozess der Regeneration und stetigen Verbesserung ihres Hautbildes. Auf diesem Weg stellen wir kontinuierlich unser Verständnis und spezielles Können unter Beweis. So schaffen wir Vertrauen in unsere Marke und unser Produkt und stärken gleichzeitig das Vertrauen der Menschen in sich selbst.

UNSER LEITBILD

Sich in der eigenen Haut wohlfühlen – das ist das Leitbild von skinmade. Als Ausgründung (Spin-Off) des Fraunhofer-Instituts ist skinmade das menschenfreundliche Denken & Handeln quasi in die Wiege gelegt worden! Für uns als Gründer war ein gesellschaftlicher Nutzen, von Anfang an, essentieller Bestandteil der Marke. Unsere Produkte orientieren sich ganz klar an den individuellen (Haut-)Bedürfnissen der Kunden; der Mensch steht im Mittelpunkt. Das Fundament von skinmade ist das aktuelle und fundierte Fachwissen der dermatologischen Hautpflege (Dermatest) sowie unsere Kenntnisse aus der herkömmlichen Beauty-Branche. Wir sprechen die Sprache deiner Haut und übersetzen sie mithilfe unserer Messsysteme in cleane, personalisierte, naturnahe und frische Gesichtspflege – nachhaltig und frei von Schadstoffen. Wir empfehlen, in regelmäßigen Intervallen die Bedürfnisse der Haut zu messen und somit die Rezeptur bei Bedarf anzupassen. So bekommt die Haut stets das, was sie gerade braucht, um in einer natürlichen und gesunden Balance zu sein.

FRAUNHOFER

skinmade ist eine Ausgründung (Spin-Off) des Fraunhofer-Instituts, welches die größte Forschungsorganisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa ist. Die Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Das Institut ist kreativ, gestaltet Technik, entwirft Produkte und konzipiert Verfahren, die neue Wege eröffnen. Der skinmade (Mit-)Gründer Viktor Balzer war von 2013 bis 2019 als Wissenschaftler am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) tätig mit dem Forschungsschwerpunkt der Herstellung personalisierter Produkte in der Prozessindustrie. Forschungs- und Entwicklungsschwerpunkte des Fraunhofer-IPA sind organisatorische und technologische Aufgabenstellungen aus der Produktion. Methoden, Komponenten und Geräte bis hin zu kompletten Maschinen und Anlagen werden dort entwickelt, erprobt und exemplarisch eingesetzt.

DERMATEST

Dermatest ist ein unabhängiges dermatologisches Testinstitut aus Münster, TÜV- und ISO-zertifiziert; sowie das weltweit einzige akkreditierte Institut für Epikutantests und überregional bekanntes Qualitätssiegel. Die Philosophie des Instituts ist es, kosmetische Produkte dermatologisch und wissenschaftlich zu untersuchen und deren Anwendung sicherer und vergleichbarer zu machen. Die derzeit 40 Institutsmitarbeiter bestehen aus Medizinern, Biologen, Chemikern und Kosmetikwissenschaftlern. Seit 2013 ist Dr. Lars Rüther, (Mit-)Gründer von skinmade, Labor- und Forschungsleiter bei Dermatest. Seitdem beschäftigt er sich täglich mit den Herausforderungen und Bedürfnissen der Haut. Gegenstand der Tests sind kosmetische Erzeugnisse, Bedarfsgegenstände und Medizinprodukte. Zusätzlich beschäftigt sich das Institut mit der Entwicklung neuer, experimenteller Mess-Methoden.