Kennst du deine Haut so gut wie dich?

Denn deine Haut ist so einzigartig und launisch wie du.
Sie hat eigene Bedürfnisse und Vorlieben, hat mal gute und mal schlechte Phasen.
Sie möchte umsorgt und verstanden werden, nur hört ihr niemand zu.
Lass sie uns gemeinsam verstehen und ihr das geben, was sie braucht.

So verstehen wir deine Haut und geben ihr was sie braucht

1. Deine Hautmessung

WAS WIRD GEMESSEN?

Für einen Moisturizer müssen die Sebumetrie (Fettgehalt) sowie die Corneometrie (Feuchtigkeit) deiner Haut erfasst werden.

WO WIRD GEMESSEN?

Direkt am Automat wird an verschiedenen Stellen, die sich in der T-Zone deines Gesichts befinden gemessen.

WIE WIRD GEMESSEN?

Die Messung erfolgt nicht-invasiv, das bedeutet, dass die Messsonden nicht in deine Haut eindringen, sondern nur leicht an dein Gesicht gehalten werden. Bei der Hautmessung wirst du von einer erfahrenen Mitarbeiterin unterstützt. Sie wird dir bei Fragen zur Seite stehen.

WANN WIRD GEMESSEN?

Die Biomarker deiner Haut werden vor der Herstellung jeder Creme gemessen. Dein Hautzustand verändert sich durch die Anwendung der Creme. Auch der Wechsel der Jahreszeiten und unterschiedliche Witterungsverhältnisse können deinen Hautzustand beeinflussen. Die erneute Messung stellt sicher, dass deine Creme immer optimal auf deinen veränderten Hautzustand abgestimmt ist.

WIE LANGE DAUERT DIE MESSUNG?

Jeder Wert wird insgesamt drei mal gemessen, um ein präzises Messergebnis zu erhalten. Insgesamt dauert die Messung etwa drei Minuten.

2. Deine Rezeptur

WIE WIRD DIE REZEPTUR BERECHNET?

Unser Wissen über hochwirksame personalisierte Rezepturen, die den individuellen Hautzustand nachhaltig verbessern können, stammt aus Ergebnissen eines EU-Forschungsprojekts. Die Untersuchungen haben uns gezeigt, mit welchen personalisierten Inhaltsstoffen und Konzentrationen wir einen bestimmten Hautstatus positiv beeinflussen können. Die Inhaltsstoffe und Konzentrationen werden passend zu den Hautmerkmalen zusammengestellt.

WELCHE INHALTSSTOFFE WERDEN VERWENDET?

Auch hochpersonalisierte Rezepturen sind nur so gut wie die Qualität der einzelnen Inhaltsstoffe. Deshalb verwenden wir für unsere Produkte nur natürliche und zertifizierte Rohstoffe. Wir sind davon überzeugt, dass man der Haut nur das geben sollte, was sie wirklich braucht und sie nicht mit unnötigen Inhaltsstoffen schädigen und belasten sollte. Für unsere Rezepturen werden deshalb nur maximal 16 Inhaltsstoffe verwendet.

3. Personalisierung

KÖNNEN INHALTSSTOFFE SELBST AUSGEWÄHLT WERDEN?

Da die Zusammenstellung der Inhaltsstoffe und deren Konzentrationen präzise den Berechnungen der Rezeptur entsprechen müssen, sind diese fest vorgegeben und können nicht individuell ausgewählt werden. Nur so kann eine wirksame Rezeptur zusammengestellt werden, die genau auf den jeweiligen Hautstatus abgestimmt ist.

WAS KANN SELBST AUSGEWÄHLT WERDEN?

Du kannst selbst bestimmen wie deine Creme riechen soll. Du kannst dich hier auch für eine parfümfreie Creme entscheiden. Außerdem kannst du auswählen wie sich deine Creme anfühlen soll. Sie kann entweder etwas fester und reichhaltiger oder etwas leichter und flüssiger sein.

4. Herstellung

WO WIRD PRODUZIERT?

Deine Creme wird direkt im Automat produziert. Sobald Sie fertig produziert ist kannst du Sie aus dem Automat entnehmen.

WIE LANGE DAUERT DIE HERSTELLUNG DER CREME?

Die gesamte Herstellung kann je nach Creme bis zu zehn Minuten dauern. Bei reichhaltigen Cremes dauert der Mischprozess etwas länger.

WIE WIRD DIE CREME BEZAHLT?

Du kannst deine Creme bequem zusammen mit deinen anderen Einkäufen an der Kasse bezahlen.

WAS KANN MAN WÄHREND DER PRODUKTION DER CREME TUN?

Damit du dich während der Herstellung deiner Creme nicht langweilst, hast du währenddessen die Möglichkeit dich über die Inhaltsstoffe der Creme, deine Haut und andere spannende Themen zu informieren. Natürlich kannst du dich solange auch im Laden umschauen oder kurz frische Luft schnappen.

5. Anwendung deiner Creme

IST DIE CREME GETESTET?

Unsere Produkte sind dermatologisch getestet.

WIE WIRD DIE CREME VERWENDET?

Am besten du trägst deine Creme morgens und abends oder auch zwischendurch auf dein zuvor gereinigtes Gesicht auf.

WIE LANGE WIRD DIE CREME ANGEWENDET?

Wende deine Creme so lange an, bis der Tiegel aufgebraucht ist. In der Regel dauert das etwa vier bis sechs Wochen.

Hier findest du uns